Home arrow Fahrzeuge arrow LF 20 KATS Dienstag, 24. April 2018

Interner Bereich






Passwort vergessen?

LF 20 KATS

Rufname: Florian Hamburg Sasel 2

Das Löschfahrzeug  LF 20/KATS (Löschgruppenfahrzeug mit einer eingebauten Feuerlöschpumpe, die mindestens 2000 Liter Wasser pro Minute bei 8 bar liefert, und einem Löschwassertank mit mindestens 1000 Liter Inhalt) dient der Brandbekämpfung und ist das 2. Fahrzeug, dass bei einem Einsatz ausrückt. Es ist Baujahr 2010 und die FF Sasel erhielt ein Fahrzeug von insgesamt 25 die vom Bund für die Feuerwehr Hamburg bereit gestellt wurden. Es wurde im Dezember 2010 zugelassen und an die FF Sasel übergeben.

Fahrzeugdaten

  • Fahrgestell: MAN TGM 13.250
  • Gewicht: 14 t
  • Leistung: 250 PS
  • Höhe: 3,30 m
  • Aufbau: Lentner
  • Lackierung: RAL 3000

Beladung

  • Löschwassertank 1000 l mit Tankheizung
  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 (2000 l/min. bei 10 bar)
  • Einrichtung zur schnellen Wasserabgabe: 2 x C-Schläuche in Buchten
  • Tragkraftspritze PFPN 10-1500 (TS 15/10)
  • Druckschläuche C: 14 Stück
  • Druckschläuche B: 30 Stück
  • Stromerzeuger 5 KVA
  • Lichtmast manuell klappbar mit 2 x 1000W Xenon Scheinwerfern
  • 2 PA-Geräte im Mannschaftsraum
  • 4 Steckleiterteile
  • 3-teilige Schiebeleiter
  • Faltbehälter 5000l
  • Sandblech
  • 2 Hohlstrahlrohre B
  • 2 Hohlstrahlrohre C
  • 4m BOS analog
  • 7 x Digital-Handfunkgeräte (Sepura STP8000) und 5 x 2m Handfunksprechgeräte
  • Umfeldbeleuchtung (Neon, kältebeständig)
  • Mannschaftsraumbeleuchtung weiß oder rot
  • Vorrüstung Radio und Vorrüstung Digitalfunk
  • Fremdstromeinspeisung 230V/24V
 
53.jpg